Bauleitplanung und Sicherheit

Bauleitplanung erstreckt sich nicht nur auf die Gestaltung von Kommunen ausgewiesenen Baugebieten, sondern viel mehr um den Umgang mit noch zur Verfügung stehender Recoursen.

Der Bedarf an Neubauflächen, sei es gewerblich oder zu Wohnzwecken, ist sehr sensibel anzugehen. Zuvor sollte untersucht werden, in wie weit sind Neuausweisungen notwendig. Sind evtl. noch Baulücken oder Leerstand vorhanden? …

Außerdem darf die Sicherheit auf Baustellen nie zu kurz kommen. Daher organisieren wir auch die konzeptionelle Gestaltung der Sicherheit am Bau.

Different.. Unique

Dorferneuerung

In den Jahren des modernen Umbruchs wurde versucht, sich auch in den dörflich geprägten Gegenden dem städtischen Charakter anzuschließen. Dabei entstanden breite Straßenräume, viel versiegelte Flächen. Alles was den Verkehrsfluss einschränkte war unbrauchbar.

Heute besinnen wir uns wieder und stellen fest, dass städtisches in die Städte und dörfliches auf die Dörfer gehört.

Dorferneuerung bedeutet, Versiegelungen zurückbauen, Grünflächen anlegen. Treffpunkte für Kommunikation schaffen, historisches hervorheben und stolz darauf sein, solche Substanz noch zu besitzen.

Dabei finden wir einen Dialog, dass auch mit zeitgemäßen Baustoffen dörfliche Gestaltung möglich ist.

Different.. Unique

Ausgleich zur Versiegelung

Jeder Bauleitplanung, die neue Flächen aus der Natur beansprucht, folgt eine Ausgleichsmaßnahme (Grünordnerische Planung).

Die Eingriffsflächen sind zu bewerten und im Gegenzug grünordnerische Maßnahmen zu treffen. Es kann berücksichtigt werden, dass z. B. aus Ackerflächen Streuobstwiesen werden. Diese Maßnahme gleicht den Eingriff höherwertig aus. Ein Gleichgewicht in der Natur wird dadurch wieder hergestellt

Different.. Unique

Sicherheits- und Gesundheitsschutz im Rahmen der Baumaßnahmen für eine Dorferneuerung

Sowohl die sorgfältige Planung als auch die regelmäßig Überprüfung und Wartung aller Sicherheitsvorkehrungen sind essentiell im Baugewerbe.

Different.. Unique

Sicherheit beim Aufbau einer Hofstelle im Fladungen Freilandmuseum

Selbst beim Bau einer Hofstelle ist es wichtig, die Sicherheit am Bau zu überwachen. Dies gilt für die Zertifizierung des Gerüstbaus und deren Kontrolle genauso, wie die Absicherung der Baugrube. Daneben muss auch die Versorgung der benötigten Elektrizität den Bauvorschriften genügen. 

Different.. Unique

Tiefbauarbeiten bei einem Regenüberlaufbecken

Besonders auf einer Baustelle wie dieser, bei der viel Tiefbauarbeiten ausgeführt werden und größere Absturzhöhen vorhanden sind, ist die Koordination der einzelnen Firmen untereinander sehr wichtig.

Hier ist besonders auf die persönliche Schutzausrüstung zu achten, sowie auf die Einhaltung der Vorschriften der Berufsgenossenschaft und der Unfall-Verhütungs-Vorschriften.

Selbstverständlich erbringen wir diese Leistungen auch als externer SIGEKO.